Person in Notlage - Tragehilfe Rettungsdienst Steinberg
Dienstag, den 16. April 2019 um 22:37 Uhr

Am Dienstag den 16.04.2019 wurden wir um 19:02 Uhr durch die Leitstelle zusammen mit unseren Kameraden aus Westerhausen zum Steinberg in Börnecke alarmiert.

Eine Wanderin stürzte im unwegsamen Gelände und musste medizinisch Versorgt werden.

Der Rettungsdienst benötigte unsere Unterstützung beim Transport der Betroffenen.

Dazu kam die Schleifkorbtrage zum Einsatz, eine halbschalen förmige Trage die Formstabil ist und mehrere Haltegriffe bietet.

Mittels Motorkettensäge wurde der Weg frei geschnitten und mit Feuerwehrleinen ein provisorisches Geländer hergestellt um sich beim Transport im rutschigen Gelände halten zu können.

Nach gut 20 min. konnte die Betroffene auf die Trage des Rettungsdienstes umgelagert und ins Krankenhaus verbracht werden.

An dieser Stelle gute Genesungswünsche an die Betroffene und ein Dank an alle Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.

Einsatzende: 20:00 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Börnecke: TSF-W 1:1 und MTW 1:6

Feuerwehr Westerhausen: TLF 1:4

Rettungsdienst: NEF und RTW


 
Trykkeri kontorstole Renault
seo konference CMS