Brandmeldeanlage - Harzklinikum in Blankenburg
Freitag, den 01. Juni 2018 um 22:02 Uhr

Heute Abend wurden wir zusammen mit den Ortsfeuerwehren Blankenburg, Cattenstedt, Timmenrode und Wienrode um 19:44 Uhr in das Harzklinikum alarmiert.

Grund der Alarmierung war die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage.

Vor Ort ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Erkundung des ausgelösten Melders in das Objekt. Dabei wurde festgestellt, dass in einem Patientenzimmer ein Rauchmelder massiv mit Deospray beaufschlagt wurde und somit einen Täuschungsalarm der Brandmeldeanlage auslöste.

Somit konnte der Einsatz nach der Rückstellung der Anlage beendet werden.


Eingesetzte Mittel und Kräfte:

Börnecke: TSF-W (1:2) - 2 AGT, MTW (1:2) - 2 AGT
Blankenburg: HLF 20
Cattenstedt: HLF 10
Wienrode: TLF 4000, MZF
Timmenrode: LF 8/6


Einsatzende: 20:13 Uhr

 
Trykkeri kontorstole Renault
seo konference CMS