Ausbildung Wasserentnahme offenes Gewässer

Beim letzten Dienstabend übten wir zusammen mit den Kam. aus Westerhausen, die Wasserentnahme aus fließendem Gewässer sowie die Wasserversorgung über lange Wegstrecke.

Hierzu fuhren wir an die Brockenstedter Mühle und nahmen Wasser aus dem Goldbach.

Die Schläuche der fahrbaren Schlauchhaspel wurden verlegt, um eine Wassergasse mittels Hydroschildern zu errichten.

Nach gut 30 min. , begann der Rückbau der Technik und die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft.


 
Trykkeri kontorstole Renault
seo konference CMS