Brandeinsatz - Waldbrand Am Großen Rönneberg
Freitag, den 20. April 2018 um 18:15 Uhr

Am Freitagabend ertönte um 17:53 Uhr die Sirene. Doch es war nicht etwa ein zu früh ausgelöster Probealarm der Leistelle, viel mehr wurde ein Waldbrand Am Großen Rönneberg gemeldet.

Was auf Grund der starken Rauchentwicklung eine durchaus denkbare Vermutung war, bestätigte sich jedoch zum Glück nicht. Lediglich handelte es sich um ein genehmigtes Lagerfeuer auf einem Privatgrundstück.

Nach einer Kontrolle und Rücksprache mit dem Eigentümer bestand für uns kein Handlungsbedarf und wir konnten den Einsatz beenden.

 

Eingesetzte Mittel und Kräfte:

Börnecke: TSF-W (1:3), MTW + TSA (1:2)
Westerhausen: TLF 16/25, MTW

 

Einsatzende: 18:12 Uhr

 
Trykkeri kontorstole Renault
seo konference CMS