Brandmeldeanlage - Harzklinikum in Blankenburg
Montag, den 12. Februar 2018 um 17:09 Uhr

Am Montagfrüh ertönten um 01:40 Uhr die Meldeempfänger sowie die Sirene, Grund der Alarmierung war eine Auslösung der Brandmeldeanlage im Harzklinikum in Blankenburg.

Die ersteintreffenden Kräfte stellten fest, dass sich der ausgelöste Melder im Bereich der angegliederten Pflegeeinrichtung "Schlossblick" befindet.

Kurz nach unserem Eintreffen am Einsatzort stand fest, dass es sich um einen Täuschungsalarm auf Grund von angebranntem Essen handelte.

Somit war mit der Rückstellung der Anlage der Einsatz beendet.


Eingesetzte Mittel und Kräfte:

Börnecke: TSF-W (1:3) - 3 AGT
Blankenburg: HLF 20
Cattenstedt: HLF 10
Timmenrode: LF 8/6
Wienrode: TLF 4000

 

Einsatzende: 02:03 Uhr

 
Trykkeri kontorstole Renault
seo konference CMS