Ausbildung Drehleiter

An unserem letzten Dienstabend mit den Kameraden aus Westerhausen ging es um das Thema Hubrettungsfahrzeuge hier die Drehleiter.

 

Die Aufgabe bestand darin, dass die Anbauteile wie Wasserwerfer auf dem Korb der Drehleiter zu montieren und zu bedienen. Auch der Umgang mit dem Schlauch und Strahlrohr im Korb der Leiter wurde geübt.

Hierzu wurde aus der Wasserentnahmestelle am Eckenteich mit dem TSF-W Wasser mit der Tragkraftspritze angesaugt und über den Leiterpark der Drehleiter bis in den Korb gepumpt.

Die Kameraden hatten die Aufgabe die Drehleiter händisch zu begehen um sich an die Höhe zu gewönnen.

Ein Dank geht an die Kam. der Ortsfeuerwehr Blankenburg zur Bereitstellung der Drehleiter.


 
Trykkeri kontorstole Renault
seo konference CMS