Brandeinsatz - Garagenbrand Str. des Friedens in Westerhausen
Samstag, den 11. Februar 2017 um 11:30 Uhr

Am Vormittag des 10.02.2017 wurden wir um 10:41 Uhr durch die ILS (Integrierte Leitstelle) Harz zu einem Garagenbrand nach Westerhausen alarmiert. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde mitgeteilt, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergegriffen hatte.

Vor Ort begannen die Kam. aus Westerhausen und Warnstedt bereits mit der Brandbekämpfung mittels Schnellangriff in der Garage und dem Aufbau der Wasserversorgung. Ein Trupp rüstete sich mit Atemschutz aus und durch uns wurde ein Sicherungstrupp bereitgestellt. Wir unterstützen weiter bei der Wasserversorgung.

Die Einsatzstelle wurde gesichert, hierbei unterstützte die Polizei im weiteren Verlauf.

Weitere Feuerwehren aus Thale und Quedlinburg trafen ein, es wurde mittels Drehleiter eine Riegelstellung zwischen Haus und Garage aufgebaut. Mehrere Atemschutztrupps waren mit der Brandbekämpfung im Haus und der Garage beschäftigt.

Nach kurzer Zeit konnte Feuer unter Kontrolle durch den Einsatzleiter gemeldet werden. Die Nachlöscharbeiten und das Ablöschen von Glutnestern zogen sich noch einige Zeit hin. Die Dachhaut musste geöffnet werden, um an Glutnester zu gelangen.

Bei diesem Feuer wurde der Eigentümer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht, da er Rauchgase eingeatmet hatte.

Auch mehrere Ställe von Nutztiere waren vom Feuer betroffen, die Tiere wurden durch Tierärzte versorgt und im Anschluss untergebracht.

Die ersten Kräfte konnten gegen 13 Uhr aus dem Einsatz entlassen werden und in Ihre Standorte zurück kehren. In der FTZ Thale (Feuerwehrtechnisches Zentrum)  wurden Schläuche und Atemschutzgerätschaften getauscht, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

Für uns war gegen 13:10 Uhr der Einsatz vor Ort beendet und wir konnten ins Gerätehaus einrücken.

Einsatzende war dann gegen 14:30 Uhr für die Börnecker Kräfte.

Die Feuerwehren aus Westerhausen, Warnstedt und Thale waren bis ca. 15 Uhr vor Ort.

 

Eingesetzte Kräfte:

Westerhausen: TLF

Börnecke: TSF-W 1:2 (2 AGT) und MTW 0:2

Warnstedt: TSF-W

Thale: HLF, DLK, ELW

Quedlinburg: TLF und Bronto

Polizei: 2 Streifenwagen

Rettungsdienst: 2 Rettungswagen

Versorger

Stadt Thale Bauhof

 

 

 

 

 

 
Trykkeri kontorstole Renault
seo konference CMS